Juri Holecek

Juri Holecek
Имена и фамилии: Иржи Холечек

Универсальный англо-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Juri Holecek" в других словарях:

  • Liste der Olympiasieger im Eishockey — Die Liste der Olympiasieger im Eishockey listet alle Sieger sowie die Zweit und Drittplatzierten der Eishockey Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen, gegliedert nach Männern und Frauen, auf. Im weiteren Teil werden alle Eishockeyspieler,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Kanusport/Medaillengewinner — Dies ist die Übersicht der männlichen olympischen Medaillengewinner im Kanusport seit 1936. Siehe auch: Liste der Olympiasieger im Kanusport/Medaillengewinnerinnen | Liste der Olympiasieger Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner (aktuelles… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1972/Eishockey — Das Olympische Eishockeyturnier der Olympischen Winterspiele 1972 in Sapporo (Japan) war das erste, das nicht zugleich als Weltmeisterschaft gewertet wurde. Die Eishockeyspiele fanden im Zeitraum vom 3. bis 12. Februar statt. Elf Mannschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1976/Eishockey — Die Olympischen Winterspiele 1976 sollten ursprünglich in Denver im Bundesstaat Colorado in den USA stattfinden. Doch aufgrund starker Widerstände in der Bevölkerung gegen die zu erwartenden hohen Kosten der Winterolympiade wurden die Spiele von… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 1975 — Die Spiele der 42. Eishockey Weltmeisterschaften und 53. Eishockey Europameisterschaft im Jahre 1975 wurde wie folgt ausgetragen: A Weltmeisterschaft: 3. bis 19. April 1975 in München und Düsseldorf (BR Deutschland) B Weltmeisterschaft: 14. bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 1974 — Die Spiele der 41. Eishockey Weltmeisterschaften und der 52. Eishockey Europameisterschaft im Jahre 1974 fanden in drei verschiedenen Ländern zu folgenden Zeiten statt: A Weltmeisterschaft: 5 bis 20. April 1974 in Helsinki (Finnland) B… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Medaillengewinner im olympischen Kanurennsport — Der Kanurennsport ist seit 1936 im Programm der Olympischen Spiele. Seither wurden 158 Bewerbe ausgetragen (125 Männer und 33 Frauenbewerbe) und dabei insgesamt 843 Medaillen vergeben (Männer 654, Frauen 189). Am Erfolgreichsten war bisher die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der IIHF-Hockey Hall of Fame — Dies ist eine Liste aller Mitglieder, die in die 1997 von der Internationalen Eishockey Föderation IIHF in Zürich gegründete Hall of Fame aufgenommen wurden (alphabetisch sortiert). Inhaltsverzeichnis 1 Alphabetische Auflistung 2 Paul Loicq Awa …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 1973 — Die 40. Eishockey Weltmeisterschaften (gleichzeitig die 51. Eishockey Europameisterschaft) im Jahre 1973 fanden erstmals in drei unterschiedlichen Ländern statt. Die Weltmeisterschaftsspiele fanden dabei an folgenden Orten und zu folgenden Zeiten …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 1978 — Die Spiele der A Gruppe der 45. Eishockey Weltmeisterschaft und 56. Eishockey Europameisterschaft fanden vom 26. April bis zum 14. Mai 1978 in Prag in der Tschechoslowakei statt. Die B Gruppe spielte vom 17. bis 26. März in Belgrad in Jugoslawien …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der IIHF Hall of Fame — Dies ist eine Liste aller Mitglieder, die in die 1997 von der Internationalen Eishockey Föderation IIHF in Zürich gegründeten IIHF Hall of Fame aufgenommen wurden (alphabetisch sortiert). Die IIHF Hall of Fame befindet sich mit einem eigenen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»